Neue Stellenleitung

Nachdem Fabian Achermann im Sommer 2018 sein Bachelorstudium in soziokultureller Animaton abschliesst, übernimmt er planungsgemäss die Stellenleitung der Fanarbeit Luzern per 1.7.2018. Als gut vernetzter und fussballinteressierter Luzerner bringt Fabian Achermann alle gewünschten Voraussetzungen für diese Stelle mit.

Zusammen mit Mitarbeiter Ramin Nassiri wird Fabian Achermann für die operativen Tätigkeiten zuständig sein. Der Vorstand der Fanarbeit Luzern ist überzeugt, dass das neu formierte Team die aufgebaute und bewährte Vernetzungsarbeit rund um die FCL Spiele erfolgreich fortsetzen wird.

Fabian Achermann löst Thomas Buchmann als Stellenleiter ab. Dieser widmet sich nach dreijähriger Tätigkeit als Fanarbeiter einer neuen Herausforderung an einer Sonderschule. Das Team der Fanarbeit wünscht Thomas Buchmann alles Gute bei seiner neuen Stelle und bedankt sich für sein Engagement für die Fanarbeit Luzern.

Hier geht's zum Bericht der Luzerner Zeitung:

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luze...